10 Dez

Zum Nachdenken: Ist Wachstum wirklich unumgänglich?

In der Studie „Wirtschaften jenseits von Wachstum?“ (Holzinger 2010a) für das Projekt „Wachstum im Wandel“ des Österreichischen Lebensministeriums hat Holzinger fünf Argumente behandelt, die für Wirtschaftswachstum ins Feld geführt werden, und er hat nach Alternativantworten gesucht.

Argument 1: Wirtschaftswachstum bringt uns mehr Wohlstand

Argument 2: Wirtschaftswachstum sichert unsere Sozialsysteme

Argument 3: Wirtschaftswachstum schafft Arbeitsplätze

Argument 4: Wirtschaftswachstum ermöglicht Umweltschutz

Argument 5: Wirtschaftswachstum ist nötig, um die Zinsen für Kredite (Unternehmen, Staaten, Haushalte) begleichen zu können.[1]

 

Keines dieser üblichen Argumente für Wachstum kann jedoch gehalten werden. In seiner Studie dementiert Holzinger alle üblichen Argumente für Wachstum.

 


[1]   Holzinger, H. (2010a): Wirtschaften jenseits von Wachstum? Befunde und Ausblicke. Wien/Salzburg, Eigenverlag. Kostenloser Download unter: www.wachstumimwandel.at.

Evelyn Oberleiter

Evelyn Oberleiter

Menschen und Organisationen in tiefgehenden Entwicklungsprozessen zu begleiten, die die Wahlfreiheit und die Achtsamkeit füreinander sowie für die Umwelt erhöhen, ist die Triebfeder ihres Handelns.

Evelyn Oberleiter, Mitbegründerin des Terra Institute, begleitet und berät seit über zehn Jahren Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen und Größen. Den Fokus setzt sie dabei auf Organisationsentwicklung, Restrukturierungen, Unternehmenskulturprozesse, Implementierung effizienter und strukturierter Kommunikationsräume und –abläufe, sowie partizipative Führungsansätze. Evelyn Oberleiter verfügt über ein breites Wissen, ein schnelles Auffassungsvermögen, hohe Prozesskompetenz und Ergebnisorientierung, eine ausgedehnte Analyse- und Reflexionsfähigkeit, hohe Kommunikationskompetenz, sowie ein ausgeprägtes Systemdenken, Eigenschaften, die es ihr ermöglichen Gruppen wie auch Individuen sicher und langfristig durch Höhen und Tiefen zu navigieren. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin und Trainerin ist sie Geschäftsführerin des Terra Institute, der Terra Mater (Herstellung biologisch-dynamischer Erde) und der Terra Energy (Windkraft-Projekte).
Evelyn Oberleiter
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail