fbpx

Das offene Programm von Terra Campus ist für Teilnehmer aus unterschiedlichen Unternehmen und Organisationen zugänglich, wobei der Fokus auf der Entscheiderebene und den Führungskräften liegt. Dadurch ergeben sich neben den inhaltlichen Impulsen stets auch wertvolle Kontakte.

Besonders spannend ist der Mix an verschiedenen und meist digitalen Formaten:

  • Lebendig moderierte Online-Kurse zu den relevantesten Themen
  • ACTivate: das inspirierende Groß-Event mit den besten Referenten
  • CASE: die Allianz, um gemeinsam das Thema einer nachhaltigen sozio-ökonomischen Entwicklung voranzubringen
  • RCE: das Netzwerk der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Offene Online-Kurse

Wählen Sie aus unseren 5 Online-Kursen für Führungskräfte
Keiner der angebotenen Termine passt? Sie haben ganz spezifische Anforderungen?

Jetzt unser Inhouse-Angebot anfragen.

Specials und Events

Intensive Impulse für den Change in einzigartigen Formaten

ACTivate

activate-banner-web

Aufbruch in ein verantwortungsvolles, neues Unternehmertum!

Unternehmen können die Welt, in der wir leben, bedeutend mitgestalten. Sie haben großen Einfluss darauf, ob der lang ersehnte und jetzt notwendige Wandel hin zu einem gerechteren und nachhaltigeren globalen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem gelingt. Wir wollen sie durch Ressourcen, Knowhow, Motivation und ein Netzwerk von globalen Unternehmern, die gemeinsam den Unterschied ausmachen, unterstützen.

CASE

CASE

Competencies for a sustainable socio-economic development

CASE ist ein europäisches Projekt aus dem Erasmus+ Programm „Knowledge Alliances“, das 2014 unter 230 Einreichungen ausgewählt wurde. 10 Partner von verschiedenen europäischen Universitäten und Unternehmen bildeten eine starke Allianz, um über Disziplinen- und Sprachgrenzen hinweg gemeinsam das Thema einer nachhaltigen sozio-ökonomischen Entwicklung voranzubringen. Südtirol wurde durch das Terra Institute und die Freie Universität Bozen vertreten.

RCE

RCE

RCE European Region Tyrol

Das RCE „Europaregion Tyrol“ ist ein Netzwerk der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Unter dem Schirm der Universität der Vereinten Nationen – UNU, United Nations University verbindet es die drei Regionen Tirol, Südtirol und Trentino. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, eine Kultur der Nachhaltigkeit, Selbstverantwortlichkeit und des lebenslangen Lernens zu fördern und zu verwirklichen.

Kontakt