03 Nov

Kleiner Leitfaden für ethisch-nachhaltige Geldanlagen

Eine Auswahl ethisch-nachhaltig orientierter Banken.

Weltweites Netzwerk:

Die Global Alliance for Banking on Values ist ein unabhängiges Netzwerk von Banken, die das Finanzwesen dazu verwenden, Menschen, Gemeinschaften und der Umwelt eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen: mehr Information unter http://www.gabv.org

Deutschland:
Österreich:
Schweiz:

Italien:

Noch weitreichendere Folgen haben die Anlagen unserer Guthaben und unternehmerischen Rückstellungen (z.B. für Pensionen). Wie können wir sicherstellen, dass bei der Anlage explizit soziale oder ökologische Kriterien berücksichtigt werden? Welche Fragen müssen wir unseren Vermögens- und Versicherungspartnern stellen?

Gerne können Sie sich im Terra Institute dazu professionelle Beratung holen.

Evelyn Oberleiter

Evelyn Oberleiter

Menschen und Organisationen in tiefgehenden Entwicklungsprozessen zu begleiten, die die Wahlfreiheit und die Achtsamkeit füreinander sowie für die Umwelt erhöhen, ist die Triebfeder ihres Handelns.

Evelyn Oberleiter, Mitbegründerin des Terra Institute, begleitet und berät seit über zehn Jahren Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen und Größen. Den Fokus setzt sie dabei auf Organisationsentwicklung, Restrukturierungen, Unternehmenskulturprozesse, Implementierung effizienter und strukturierter Kommunikationsräume und –abläufe, sowie partizipative Führungsansätze. Evelyn Oberleiter verfügt über ein breites Wissen, ein schnelles Auffassungsvermögen, hohe Prozesskompetenz und Ergebnisorientierung, eine ausgedehnte Analyse- und Reflexionsfähigkeit, hohe Kommunikationskompetenz, sowie ein ausgeprägtes Systemdenken, Eigenschaften, die es ihr ermöglichen Gruppen wie auch Individuen sicher und langfristig durch Höhen und Tiefen zu navigieren. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin und Trainerin ist sie Geschäftsführerin des Terra Institute, der Terra Mater (Herstellung biologisch-dynamischer Erde) und der Terra Energy (Windkraft-Projekte).
Evelyn Oberleiter
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail