fbpx

Aufbruch in ein verantwortungsvolles, neues Unternehmertum!

Nutzen Sie die Finanzmittel des Green Deal für Ihre Transformation

Unternehmen können die Welt, in der wir leben, bedeutend mitgestalten. Sie haben großen Einfluss darauf, ob der lang ersehnte und jetzt notwendige Wandel hin zu einem gerechteren und nachhaltigeren globalen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem gelingt. Wir wollen sie durch Ressourcen, Know-How, Motivation und ein Netzwerk von globalen Unternehmern, die gemeinsam den Unterschied ausmachen, unterstützen.

HINTERGRUND

Mitten in der Corona-Krise manifestieren sich unterschiedliche Szenarien wie es „danach“ weiter gehen wird. Während einige eifrig versuchen den „alten“ Zustand wieder her zu holen, entwickelt sich parallel dazu eine „Bewegung“, die einen anderen Neustart möchte: Innovation, Sustainability, Partizipation, Sinnorientierung, Kreislaufwirtschaft und ein neues Leadership-Paradigma spielen dabei eine wesentliche Rolle. Der Anspruch ist dabei kein geringerer als die Bewahrung des Lebens für die Zukunft nachfolgender Generationen. Allmählich durchdringt diese Bewegung alle Bereiche des wirtschaftlichen Lebens – Finanzindustrie, Bekleidung, Ernährung, Tourismus u.a.m. – und sie wird von vielen als Antikörperbildung und Immunisierung gegen eine weitere letale Pandemie der Menschheit gedeutet und willkommen geheißen: die Klimakrise und ihre fatalen Folgen.

 

So ist der Wunsch entstanden, den RESET für Organisationen breit und kollaborativ anzusetzen, indem in drei Richtungen gearbeitet wird:

  • ADJUST:  Erkenne und erarbeite konkrete, notwendige Anpassungen in und für dein Unternehmen
  • CREATE: Kreiere neue Zukunftsbilder und Ideen für dein Unternehmen
  • TRANSFORM: Definiere konkrete Schritte der Umsetzung im Unternehmen

 

 

1,5 Tage vollständig online und dennoch kollaborativ und partizipativ wird der Prozess dauern: Auf Impulse folgen Reflexionsräume, kreative Labs, angeleitete Übungen und immer wieder Austausch in Gruppen.

Verschiedene Ebenen werden miteinbezogen und angesprochen: Entwicklungen auf Makro- und Meso-Ebene; schrittweises Herunterdeklinieren von Bedürfnissen und Trends auf die Mikroebene des jeweiligen Unternehmens; auf individueller Ebene erfahren die Teilnehmer*innen neue Leadership-Mindsets und praktische Umsetzungsskills. Neben den Impulsgebern und Moderatoren, werden neue Methoden digitaler Zusammenarbeit überraschen und die Teilnehmer werden einander gegenseitig inspirieren und kollaborativ beraten.

Dadurch werden wir gemeinsam einen neuen stabilen Zustand erreichen.

Nutzen

  • Lassen Sie sich für ein neues Unternehmertum inspirieren – mit bewährten Methoden und Beispielen
  • Aufbau von Bildern und Chancen für eine nachhaltige Zukunft
  • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses der aktuellen und kommenden Herausforderungen
  • Bestehende und neue Finanzierungsmöglichkeiten verstehen und sich Wissen darüber aneignen (z.B. European Green Deal)
  • Befähigung zur Durchführung eines effektiven Transformationsprozesses im eigenen Unternehmen
  • Holen Sie sich konkrete Kooperationsideen und Netzwerke
  • Skizzieren Sie einen Umsetzungsprozess für die weitere strategische Entwicklung im eigenen Unternehmen
15.10.2020 | 14:00-19:00 Uhr

Step 1: Adjust

Wenn Sie Ihr Unternehmen nach Covid-19 nicht neu überdenken, passen Sie nicht auf. Die Welt wird sich ohne Sie verändern.

Rose Marcario, ehemalige CEO Patagonia

16.10.2020 | 8:30-12:30 Uhr

Step 2: Create

Nach dieser Krise kommt die Zeit, den Planeten nachhaltig zu gestalten.

Jeremy Rifkin, US-amerikanischer Ökonom

16.10.2020 | 14:00-19:00 Uhr

Step 3: Transform

TERMIN: 15.10 + 16.10.2020 | Donnerstag nachmittags + Freitag ganztags

Impulsgeber (angefragt):

  • Maja Göpel
  • Prof. Josef Radermacher
  • Markus Jerger
  • Harald Welzer
  • Georg Kell
  • Matthias Horx
  • Alexandre Lemille
  • Heini Staudinger
  • Christian Felber
  • Antje von Dewitz
  • Kate Raworth
  • Naomi Klein
  • Nora Bateson
  • Luisa Neubauer
  • Alois Flatz
  • Helmy Abouleish
  • Walter Stahel
  • Georg Kaser
  • Interface
  • Janine von Kugel
  • Alexander Agethle
  • Richard David Precht

Unternehmer (angefragt):

  • Patagonia
  • Vaude
  • Wolfurt
  • Philips
  • Interface

Pricing

Einzelunternehmer: € 190,00 | bis 50 MA € 345,00 | bis 500 MA € 690,00 | bis 2.500 MA € 1.035,00 | > 2.500 MA € 1.380,00

Die Preise verstehen sich netto, zzgl. gesetzlicher MwSt.

6 Veranstaltungen weltweit

Melden Sie sich gerne unverbindlich für weitere Informationen!

Unser Partner

bvmw-partner-logo-150
activated-community