23 Nov

Neue Spielregeln für die Wirtschaft

Unter verschiedenen Namen –Circular Economy, Zero Emissions, Cradle2Cradle, Ecodesign, Blue Economy und andere mehr – entstehen heute weltweit neue Wirtschaftsmodelle, die die Vorteile des uralten Kreislaufwirtschaftens mit den heute verfügbaren Technologien verbinden.

Weiterlesen

Weiterlesen
23 Nov

Abschied von der Wegwerfwirtschaft und Neubeginn im Paradigma der Circular Economy

Herleitung und Einführung in die Logiken der Kreislaufwirtschaft

Der deutsche Begriff „Kreislaufwirtschaft“ wird oft noch allein mit Abfallbewirtschaftung und Recycling in Verbindung gebracht. Das Konzept der Circular Economy geht aber weit darüber hinaus: Ziel ist das gezielte Design ganzer Produktionssysteme und Volkswirtschaften in Form von geschlossenen Kreisläufen und die damit einhergehende Abschaffung von Müll, Emissionen bzw. Energie- und Materialverlusten jeglicher Art.

Weiterlesen

Weiterlesen
29 Sep

Qualitative Pause durch Achtsamkeit

Der Arbeitsalltag mit seinen Herausforderungen ist gekennzeichnet durch Aktivität. Damit wir gesund und leistungsfähig bleiben, braucht es einen Ausgleich. Dazu reicht es oft nicht, einfach nur irgendwie Pause zu machen. In der „qualitativen“ Pause können Körper und Geist ausruhen, ohne dabei einzuschlafen oder müde zu werden. Dazu hilft die folgende kleine Übung:

Weiterlesen

Weiterlesen