Unser Trainingsansatz folgt sechs wesentlichen Phasen

1. Wissenstransfer
... durch Berichte, Texte und Videos, Präsentationen und Gruppendiskussionen. Ziel dieser Phase ist es, neues Wissen zu vermitteln und zu reflektieren, aus welchen Perspektiven die verschiedenen Themen betrachtet werden können.
2. Gefühle & Emotionen
In Kontakt treten mit den eigenen Gefühlen und Emotionen, und zwar über deren physische Dimension, um die Kraft, Freude und Energie zu entwickeln, die benötigt wird, um das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen. Aus pädagogischer Sicht wird dies durch Dialoge erreicht, die auf den Prinzipien der Achtsamkeit und der relationalen Beratung beruhen. Darüber hinaus kann der Prozess durch Praktiken wie Qi Gong, Taiji Quan, Nei Gong, Yoga, Atmen und geführte Meditation unterstützt werden.
3. Praktische Erfahrung
... sei es im Rahmen des Seminars oder später im Arbeitsalltag.
4. Reflexion
... als Moment, in dem sich die Bildungserfahrung festigt. Die Phasen der Erfahrung und der Reflexion werden von E-Learning, Coaching, Mentoring, Shadowing, Peer-Consulting (oder Gruppenbetreuung) und einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch begleitet.
5. Lernen
... aus der praktischen Erfahrung und der entsprechenden Internalisierung von Lerninhalten ist die Grundlage für eine echte Entwicklung. Dies wird durch innovative Methoden wie Action Learning und kognitive Mediation erreicht.
6. Praktische Umsetzung
... der vermittelten Konzepte und des erworbenen Wissens. Wir bieten Ihnen eine fortlaufende Begleitung während der geschäftlichen und persönlichen Entwicklungsprozesse.

Themen

PROGRAMM

Inhouse Seminarprogramm

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir klären im ersten Schritt gemeinsam mit Ihnen, welche Inhalte und welche Kombination der Lernformate für Ihr Ziel innerhalb Ihrer Unternehmenskultur stimmig ist. Ein Regieplan mit Inhalten und Übungen wird von uns entwickelt und mit Ihnen definiert.

Das für Sie maßgeschneiderte Programm können wir auch in Ihren internationalen Niederlassungen implementieren, z.B. in diesen Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch. Unser Versprechen: maßgeschneiderte Angebote, persönliche Beziehungen, internationale Standards.

Kontakt: office@terra-institute.eu

 

Partner

DNKDer Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung als unabhängiges Multistakeholder-Gremium entwickelt. Der DNK bietet Unternehmen aller Branchen und Größen einen einfachen Einstieg in die Nachhaltigkeitsberichterstattung. 20 Kodexkriterien fordern zur quantitativen und qualitativen Beschreibung einer nachhaltigen Unternehmensführung auf. Damit ist gleichzeitig ein erleichterter Einstieg in das Nachhaltigkeitsmanagement gegeben. Die Entsprechenserklärungen machen anschlussfähig an andere Berichtssysteme und erfüllen die kommende EU-Berichtspflicht. Wir sind ausgewählter DNK Schulungspartner.

Weitere Informationen: www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de | www.sustainabilitycode.org

Die nächsten Seminare