29 Mai

Impulse für Nachhaltigkeit

Bei der zweiten Veranstaltung in der Reihe „Impulse für Nachhaltigkeit“ am 26. Mai 2014 sprachen Günther Reifer und Günter Lenz vom Terra Institute zum Thema Soziale Verantwortung von Unternehmen: CSR im Alltag leben.

Zu dieser Kundenveranstaltung der Sparkasse Feldkirch kamen neben zahlreichen Kunden weitere Interessenten aus der Geschäftswelt. Günther Reifer (Brixen) führte in den Begriff Verantwortung und die Thematik Verantwortung von Unternehmen ein, und zeigte zahlreiche erfolgreiche Umsetzungsbeispiele auf. Günter Lenz (Feldkirch) informierte über die Bedeutung von Nachhaltigkeits-Managementsysteme, und präsentierte den Nutzen von CSR-Modellen wie ISO 26000 und ONR 192500. Im Anschluss an den offiziellen Teil ging die Diskussion am Buffett lebhaft weiter.

Der Hintergrund der Impulsveranstaltungen

Das Terra Institute zeigt in der in Kooperation mit den Sparkassen Dornbirn, Feldkirch und Bregenz angebotenen Veranstaltungsreihe zukunftsorientierte Alternativen für Wirtschaft und Kommunen auf. Längerfristig sind nur jene Unternehmen zukunftsfähig, die in ihrer Leistungserstellung sowohl den Menschen als auch der Erde einen Nutzen bringen. Aus diesem Verständnis entstehen Unternehmensleitbilder, die motivieren, Sinn stiften und das regionale Umfeld in die Überlegungen einbeziehen. Denn Erfolg im 21. Jahrhundert bedeutet, Werte zu leben und ganzheitlich nachhaltig zu sein.

Die nächste Veranstaltung mit freiem Eintritt

Mittwoch, 11. Juni 2014 – Marketing 3.0: Erfolgreich durch wertorientiertes Marketing

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail