27 Jun

Was tut sich in der weltweiten Diskussion um das Bedingungslose Grundeinkommen?

Nachdem sich 2016 23 % der Schweizer in einer landesweiten Abstimmung für das Bedingungslose Grundeinkommen ausgesprochen haben, geht die Debatte in vielen Ländern der Welt weiter. Eine gute Übersicht findet man hier. Einige Länder sind schon über das Debattieren hinausgekommen. Finnland zum Beispiel. Dort bekommen seit Anfang 2017 2000 Menschen für 2 Jahre ein Bedingungsloses Grundeinkommen von 560 €. Weiterlesen

Weiterlesen
27 Jun

Soziale Zukunft – Bochum 15.-19. Juni 2017

Als die erste Ankündigung für diesen Kongress auf meinen Schreibtisch flatterte, wusste ich sofort, dass ich dabei sein werde. Der Einladungstext lautete: „Die Baustellen unserer sozialen Zukunft fordern uns in existenzieller Weise. Sei es in der Begegnung mit SchülerInnen, MigrantInnen oder Pflegebedürftigen, bei der Arbeit im ökologischen Landbau, der Gestaltung von Unternehmen und Banken oder bei der Umsetzung globaler Entwicklungsaufgaben wie der Inklusion – einfache Lösungen gibt es nicht! Veränderung anzupacken, erfordert zunächst den Mut zur Frage: „Wie sieht eine soziale Zukunft aus, in der wir leben wollen – persönlich, als Organisation oder als Zivilgesellschaft?“

Weiterlesen

Weiterlesen
27 Jun

Besser kommunizieren, Bewusstsein entwickeln….

Vor genau 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel in Wittenberg veröffentlicht. Wir wollen uns hier aber mit einer anderen seiner wertvollen Taten beschäftigen, die gerade heute hohe Relevanz hat. Luther ist besonders dafür bekannt, dass er „dem Volk aufs Maul“ geschaut hat. Er hat genau hingehört, wenn er unterwegs war.

Weiterlesen

Weiterlesen
27 Apr

Rückblick: think more about in Lecco am 17.-18. März 

Seit sechs Jahren veranstaltet das Terra Institute mit lokalen Partnern die Tage der Nachhaltigkeit in Südtirol, der Schweiz und Norditalien. Unter dem Titel „L’arte della responsabilità“ / „Die Kunst der Verantwortung“ ging es in Lecco um nachhaltige Lebensstile und neue Paradigmen für die Wirtschaft. Es ist eine notwendige und spannende Herausforderung sich für eine gerechtere Welt und lebensdienliche Bedingungen einzusetzen, der sich die Veranstalter und Referenten immer wieder stellen. Weiterlesen

Weiterlesen
27 Apr

Das achtsame Unternehmen – eine Utopie?

Achtsamkeit ist in aller Munde – und manchmal scheint es, als wäre Achtsamkeit das Heilmittel aller Probleme unseres modernen, digitalen Zeitalters. Was Achtsamkeit ist, haben wir in unserem Newsletter vor einem Jahr beschrieben.

Aber gibt es auch ein achtsames Unternehmen? Und wenn ja, wie entwickelt sich ein Unternehmen dorthin? Um dieser Frage nachzugehen ist es hilfreich unterschiedliche Ebenen der Achtsamkeit im unternehmerischen Kontext zu differenzieren.

Weiterlesen

Weiterlesen